Anna-Lindh-Schule
Sprechzeiten des Sekretariats:
  • Montag, Mittwoch und Donnerstag
  • 8:00–9:30 Uhr und 12:00–13:30 Uhr
  • Dienstag und Freitag keine Sprechzeiten

Trödelmarkt am 8. Oktober

… fällt leider aus wegen Regenwetter!

Am Samstag, den 08.10.2016 richtet das Fest-Organisationsteam wieder einen Trödel­markt aus, bei dem Kinder­kleidung, Spiel­sachen etc. den Besitzer wechseln können. Der Trödel­markt findet statt von 10 bis 13 Uhr.

Festwoche zum 60. Jubiläum der Anna-Lindh-Schule

In der Woche vom 30.05. bis zum 03.06.2016 fand die Jubiläums-Festwoche statt. Das Sommerfest am 03.06.2015 war ein großer Spaß für alle Kinder. Fotos gibt es hier …

Anna-Lindh-Kids räumen auf!

Am 1. Juli 2015 wurde unter der Leitung von Herrn Günther (Klassenlehrer der 4e) und in Zusammenarbeit mit der BSR ein Müllaktionstag rund um die Anna-Lindh-Schule durchgeführt. Unter dem Motto »Anna-Lindh-Kids räumen auf!« beteiligten sich elf Klassen vom ersten bis zum fünften Jahrgang. Ziel war es, den Schulkiez vom Müll zu befreien und ein Zeichen zu setzen. Über 250 Schülerinnen und Schüler haben Müll gesammelt, die Wege gekehrt und etwas über den schädlichen Einfluss von Müll auf die Natur erfahren. Hier gibt es ein Video vom Müllaktionstag zu sehen.

Auftritt beim DAS! Festival 2015

Am 18. Juni 2015 präsen­tierte die Klasse 3a beim DAS! Festival der tjfbg einen Tanz­beitrag, der dem Publikum mächtig einheizte: Unter der choreo­grafi­schen Leitung von Herrn Arkadius hatten die Kinder ein Programm von Synchron- und Jazztanz erarbeitet. Den fulminanten Abschluss bildete die Nummer Black or White von Michael Jackson. Fotos anschauen …

Stromkastenstyling

Kinder der Klasse 5a (Frau Landgraf) haben im Juni 2015 eine Projektwoche »Stromkastenstyling« durchgeführt. Es wurden 15 Verteilerkästen in der Umgebung der Schule gestaltet, u. a. in der Lüderitzstraße, der Kameruner Straße und der Kongostraße. Künstlerisch betreut wurde das Projekt vom Medienkompetenzzentrum Reinickendorf; die Kosten für Reinigung der Kästen, Materialien, Schutzanzüge etc. wurde von Stromnetz Berlin GmbH (Vattenfall) übernommen.

Anna-Lindh-Schule wird saniert

Am 21. Mai 2015 hat die Bezirksverordnetenversammlung Mitte einem von der bündnisgrünen Fraktion eingebrachten Änderungsantrag zur Investitionsplanung zugestimmt, der dahin zielt, dem Investitionsstau an Mittes Schulen entgegenzutreten. Es wurde beschlossen, die Grundsanierung inklusive sanitärer Anlagen für drei Schulen im Bezirk, darunter auch die Anna-Lindh-Schule, in die Investitionsplanung 2015-19 aufzunehmen. Die für die Sanierung der Anna-Lindh-Schule veranschlagte Summe wurde auf 3,2 Mio € erhöht. B’90/Grüne, SPD und CDU haben für den Antrag gestimmt.

Die Lobbyarbeit unserer Arbeitsgruppe WC-Sanierung hat sich also gelohnt, und wir bleiben dran, damit die Umsetzung auch tatsächlich erfolgt.

Gedankensammler

Warum bin ich? Was ist der Tod? Warum gibt es Worte? Die Lern­forscherin K. C. Rulis besuchte eine Stunde des Nachmittags­kurses »Philoso­phieren mit Kindern« bei Frau Bach. Bericht lesen …

Politik zu Besuch

Der SPD-Landesvorsitzende Jan Stöß und Bezirksstadträtin Sabine Smentek statteten am 28. August der Anna-Lindh-Schule einen gemeinsamen Besuch ab. Auf Einladung der GEV und des Fördervereins besichtigten die beiden SPD-Politiker unsere Schule, um sich ein Bild von der desolaten baulichen Substanz zu machen. Mehr …

Klasse 3a zu Gast im Genlabor

Professor Digweed vom Institut für Medizinische Genetik und Humangenetik der Charité hat die Klasse 3a in das Humangenetische Labor des Virchow-Klinikums eingeladen. Dort durften die Kinder Chromosomen unter dem Mikroskop ansehen, DNA isolieren und andere spannende Versuche machen. Bericht lesen …

Kunst im Flur

Unter Leitung von Frau Mühlmeyer und Frau Kampehl hat im Juni 2014 eine Gruppe von Schülerinnen und Schülern eine Wand im EG-Flur des Nord­flügels gestaltet. Fotos vom Kunstprojekt …

Ein Klavier für die Anna-Lindh-Schule

Die Carl Bechstein Stiftung stellt Grundschulen kostenlos Klaviere zur Verfügung, damit Kinder frühzeitig mit dem Klavierspiel beginnen können. Die Anna-Lindh-Schule, Partnerschule des Kiezklänge e. V., profitiert seit Jahresbeginn 2014 von diesem Förderprogramm. Ein Bechstein-Klavier steht den Schülerinnen und Schülern nun zum freien Üben und Musizieren im Musikraum zur Verfügung. Bericht lesen …

Wettbewerbserfolge

Auch im Schuljahr 2013/14 belegten wieder mehrere Schüler der Anna-Lindh-Schule erste und vordere Plätze bei der Mathematikolympiade Stufe II. Zwei Schüler aus der Klassenstufe 6 errangen durch ihre Platzierung die Berechtigung zur Teilnahme am Wettbewerb auf Stufe III. Mehr zum Thema Wettbewerbe …

Süßspeisen Memory Slack Line Slack Line Slack Line Grill Grill Grill Crêpes Crêpes