Kalender
Begabungsförderung im Verbund Mitte
  • Seit Juni 2009 kooperiert die Anna-Lindh-Schule mit vier weiteren Grund­schulen sowie zwei Gymnasien des Bezirks Mitte im Rahmen eines Verbunds, um hoch­begabte Schüle­rinnen und Schüler besonders zu fördern. Hierbei wird auf die erfolg­reiche Koopera­tion der Anna-Lindh-Schule mit dem Lessing-Gymnasium aufgebaut.
  • Am 16. Mai 2013 fand der Expertentag des Verbunds Mitte statt.

Forschendes Lernen

Im Rahmen der Nachmittagskurse findet Dienstags von 14:25 bis 16:00 Uhr unter Leitung von Frau Diehm die Forscher-AG statt. Hier forschen die Kinder entweder zu selbstgewählten Themen oder zu kreativen Aufgabenstellungen.

Beim ersten Termin in der Forscher-AG sollten die Kinder ein frei stehendes Gebilde aus fünf Din-A4-Blättern und 100 cm Kreppband herstellen, das mindestens 7 cm hoch ist und eine Last von 6 kg Büchern tragen kann. Das Bild oben auf dieser Seite zeigt eine der Lösungen, hier wurden sogar 9 kg getragen!

Weiterhin können die Kinder in der Forscher-AG Brücken bauen, Kugelbahnen herstellen, auf der Wiese forschen etc.. Dabei führen die Kinder ein Forscherbuch, in das sie alle Lösungsschritte eintragen mit Text oder Bild. Das Forscherbuch kann auf Papier oder digital geführt werden. Der erste Termin hat allen 14 Teilnehmern Spaß gemacht, obwohl bislang nur eine Gruppe die Aufgabe lösen konnte.

    Kontakt

  • Meike Diehm, Koordinatorin für Hochbegabtenförderung
  • Anna-Lindh-Schule
  • Guineastraße 17–18, 13351 Berlin
  • Tel. (030) 45 30 75 - 10
  • Fax (030) 45 30 75 - 20
  • hb-foerderung@anna-lindh-schule.de
Süßspeisen Memory Slack Line Slack Line Slack Line Grill Grill Grill Crêpes Crêpes